Was Sind Dreieckszahlen?

Andere Griechen erforschten den Zauber der Zahlen. Die Schüler desPythagoras fanden, daß man, wenn man aufeinanderfolgende Zahlen addierte, Regeln über ihre Gesamtsumme aufstellen konnte. Aus Zahlen, die einander folgen, kann man Dreiecke bilden. Um die Summe der aufeinanderfolgenden Zahlen einer „Reihe“ zu errechnen, fanden die Griechen die Formel:

n(n+1) / 2 = die Summe, in der n die letzte der einander folgenden Zahlen ist. Wie groß ist die Summe der ersten sechs Zahlen? Setzen wir n = 6 und wenden die Forme! an, so erhalten wir

tmp75d7-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.